Ihr Winterdienst in Hamburg

Mit uns kommen Sie gut durch den Winter

Jetzt Angebot anfordern

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Nennen Sie uns Ihre Wünsche!

Wir blicken auf 32 Jahre Erfahrung und viele zufriedene Kunden zurück.

Vor Beginn der Wintersaison planen wir die Touren. Leitstelle und Einsatzkräfte sind ein eingespieltes Team. Wir kümmern uns um die komplette Organisation, Durchführung und Kontrolle aller Arbeiten rund um den Winterdienst. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Ihr Winterdienst in Hamburg - Winterdienst Borchers

Sie suchen einen zuverlässigen Winterdienst in Hamburg? Dann sind Sie bei uns richtig.

Schneeräumen ist Vertrauenssache. Wir sorgen dafür, dass Ihre Flächen frei von Schnee und Glätte sind. Bereits seit mehr als 30 Jahren übernehmen wir Schnee- und Eisbeseitigung. Zuverlässig und professionell betreuen wir mehr als 2000 Objekte im Großraum Hamburg. Lassen Sie sich von unserer Kompetenz und Erfahrung überzeugen. Neu-Kunden bieten wir attraktive Kennenlern-Preise.

Professioneller Winterdienst in der Region Hamburg
Wir betreuen Flächen jeder Größe, privat oder gewerblich.

Wir sind 24 Stunden am Tag einsatzbereit.

Wir räumen bei Bedarf mehrmals täglich.

Unsere Einsatz-Fahrzeuge

Mit diesen Fahrzeugen sind wir für Sie rund um die Uhr im Einsatz.

Suzuki Jimny
Der Jimny dient uns als wendiges und kompaktes „Aufmaß-Fahrzeug“.

Toyota Hilux
Unsere mobile Werkstatt für Pannen im Einsatz und Pflege unserer Streugut-Silos.

Kubota RTV900
Ursprünglich als „All-Terrain-Fahrzeug“ entwickelt, zeigt sich ein RTV nach einigen Umrüstarbeiten und Installation eines MaCom Streuers als vernünftiges Winterdienst-Fahrzeug. RTVs sind sehr wendig und von kleinen bis mittleren Flächen unser Fahrzeug der Wahl.

Kubota RTVx900
Der RTVx900 ist die Weiterentwicklung des RTV900 und überzeugt nicht nur mit modernerem Design, sondern auch durch gesteigerte Fahreigenschaften. Auch die MaCom Streuer sind weiter optimiert und sorgen für noch effizienteres Arbeiten.

Kubota L-Schlepper
Die Kubota Schlepper kommen durch ihr großes Schild und den programmierbaren Streuer bei groß Flächen zum Einsatz.

Winterdienst in der Region Hamburg

Wir sind Ihr professioneller Winterdienst in der Region Hamburg

Unser Leistungsbereich erstreckt sich auf das gesamte Hamburger Stadtgebiet  und alle Randgemeinden.

Meteorologische Beratung durch spezialisierten Wetterdienst

Unsere Meteorologen haben sich auf Winterdienst spezialisiert. Sie liefern 24 Stunden ständig die neuesten Daten. Außerdem informieren Wettermelder über jede relevante Wetteränderung.

Häufige Fragen rund um den Winterdienst in Hamburg

Wie viel kostet der Winterdienst?

Es wird eine Saisonpauschale vereinbart. Die Höhe richtet sich maßgeblich nach der Größe der Räumfläche. Die Anfahrt kann unter Nachbarn aufgeteilt werden. Ein Winter mit wenigen Einsätzen kann zu einer Preisminderung in der folgenden Saison führen. Auch kürzere Zeiträume sind möglich.

Wir machen Ihnen gern ein Angebot!

Gibt es eine Mindestgröße?

Nein, wir betreuen Flächen jeder Größe.

Werden auch Industriekomplexe betreut?

Ja, hier können die Einsatz-Zeitpunke unter bestimmten Voraussetzungen auch von Ihnen oder einer beauftragten Person abgefordert werden.

Wie oft kommt der Winterdienst?

Aufgrund kleiner Touren, lokaler Streugut-Depots und im Einsatzgebiet wohnenden Fahrer, haben wir die Möglichkeit, auch mehrfach binnen 24 Stunden bei Ihnen zu erscheinen.

Für welchen Zeitraum wird ein Vertrag abgeschlossen?

Unsere Saison geht vom 01.November bis zum 15. April. Auch kürzere Zeiträume sind möglich.

Kann ich den Winterdienst auch für eine kürzere Zeit beauftragen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit einen Kurzfristvertrag für Urlaub, Krankheit, Dienstreise oder ähnliches zu vereinbaren.

Wird das Streugut entfernt?

Ja, bei jedem Saison-Vertrag wird am Ende der Saison das Streugut aufgenommen und abgefahren.

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Die Verträge verlängern sich automatisch von Saison zu Saison, sofern diese nicht bis zum 01. Oktober gekündigt werden.

Kann ich den Winterdienst steuerlich absetzen?

Die Kosten sind im Rahmen haushaltsnaher Dienstleistungen oder außergewöhnlicher Belastungen oft steuerlich absetzbar.

Wer haftet im Schadensfall?

Für die vereinbarten Flächen wird selbstverständlich eine Haftpflicht unsererseits abgeschlossen.

Kann man auch nach Bedarf abrechnen?

Nein, eine Abrechnung nach Bedarf ist nicht möglich.

Bekomme ich Geld zurück, wenn es mal nicht schneit?

Ja, wir gewähren einen Rabatt nach milden Wintern.

Was passiert, wenn mal etwas schief läuft?

Wir versuchen zwar alle Fehlerquellen zu minimieren, dennoch passieren hin und wieder Fehler. In diesem Fall bitten wir Sie uns schnellstmöglich die Informationen zukommen zu lassen.

Winterdienst im Sommer?

Die Sommermonate nutzen wir, um unsere Fahrzeuge instand zu setzen und zu warten. Ebenfalls findet sich hier Zeit für neue Projekte und Optimierungen. Ab Ende Juli nehmen die Angebotsanfragen stark zu und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit im Winter alles sofort einsatzbereit ist.